grosskind galerie

grosskind ist die Fotokunst-Galerie bei gillitzer.net.
Die Einzelausstellungen widmen sich jungen europäischen Positionen der Fotokunst.

Unsere Öffnungszeiten während der Ausstellungslaufzeit: Mo–Mi, 16–19 Uhr, oder nach Vereinbarung.
0911 3005158, info@grosskind.de

grosskind finden Sie auch auf facebook und instagram

 

(© Lily Zoumpouli)

Lily Zoumpouli
Eröffnung: Freitag, 2. September 2022, 18–21 Uhr

„Ich fotografiere/videografiere mein Leben, die Umgebung, in der ich mich befinde, und die Menschen, mit denen ich es teile, zu bestimmten Zeiten, wenn ich das Gefühl habe, dass dieser Moment festgehalten werden muss.“ (Lily Zoumpouli)
Lily Zoumpouli ist Absolventin des Wimbledon College of Arts (UAL) in London mit einem Abschluss in Fine Arts, Print & Time-Based Media.
Ihre Arbeiten wurden sowohl in Gruppen- als auch in Einzelausstellungen ausgestellt, zuletzt 2019 in der Gruppenausstellung Young Greek Photographers im Thessaloniki Photography Museum und 2017 in einer Einzelausstellung in der Galerie Hillsboro Fine Art in Dublin.
Auf den ersten Blick erscheinen ihre Bilder schonungslos und manchmal brutal. Doch damit zeigen sie die Verletzlichkeit der Freundinnen und Freunde und bisweilen auch von ihr selbst. Sensibel und zart, auch – oder erst recht – wenn eine untergründige Aggressivität spürbar ist. Ist Jugendkultur politisch? Immer! Und die griechische erst recht. 2010, das Jahr, in dem die griechische Finanzkrise ihren vorläufigen Höhepunkt hatte, ist das 16. Lebensjahr von Lily Zoumpouli. Bis heute liegt das Land an den Ketten, die ihm ein entfesselter Kapitalismus angelegt hat. Den Rückzug in das Umfeld der vertrauten Cliique kann man auch als Abwenden von politischen Hoffnungen deuten. Auch das ist spürbar in ihren Arbeiten.
Lily Zoumpouli (geb. 1994) lebt und arbeitet in Griechenland.
In der Galerie grosskind werden Foto- und Videoarbeiten gezeigt. Zur Ausstellung erscheint ein Magazin im Bartlmüllner Verlag.